Projekte

gefördert durch:

zusammen mit:

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations und Integrationsfonds gefördert.

BIG 3.0

Kurse für Frauen rund um den Integrationskurs

Im BIG- Projekt haben wir Deutschkurse für Frauen vor, während und nach dem Integrationskurs. 

  • vor dem Integrationskurs haben wir einen Vorkurs zur Vorbereitung auf den Integrationskurs mit Alphabetisierung.
  • während dem Integrationskurs haben wir Lernassistentinnen, die Sie beim Lernen unterstützen.
  •  nach dem Integrationskurs helfen wir Ihnen im Aufbaukurs bei der Suche udn der Vorbereitung auf Ihren nächsten Deutschkurs.

Wenn Sie an einem der Kurs teilnehmen möchten kommen Sie in die Beratung oder rufen Sie Anne Pieroth an, um einen Termin für eine Beratung auszumachen.

Das Projekt fördert die gesellschaftliche und berufliche Integration von drittstaatsangehörigen Frauen. Es erleichtert ihnen den Zugang zu Integrationsangeboten und erhöht ihre Bildungs- und Beschäftigungschancen. BIG 3.0 bietet Migrantinnen Deutschkurse, eine umfangreiche Begleitung während des Integrationskurses und Kompetenz- und Orientierungstraining an. Begleitend zu diesen Maßnahmen führt die Stadt Pforzheim eine Informationsreihe durch, die sie in ihrer Integration in die Stadtgesellschaft bestärken soll.

 

Anmeldung bei Anne Pieroth

Tel. 07231 4408352

oder 017624317052

gefördert durch:

zusammen mit:

Das Projekt wird im Rahmen der Landesmittel aus dem „Pakt für Integration“ durch die Stadt Pforzheim gefördert.

LOS! Startsignal zum Deutschlernen

Basiskurs, um jungen Frauen mit Kindern den Einstieg ins Deutschlernen zu erleichtern

LOS! ist ein Basiskurs, der Frauen bei ihrem ersten Zugang zur deutschen Sprache ermutigt und unterstützt ihren Bildungsweg selbstbestimmt zu gestalten. Die Frauen können so eine Bildungsperspektive entwickeln, die sie nach dem Basiskurs in einen Integrationskurs, Deutsch für den Beruf, Qualifizierungen, Arbeit oder in Ausbildung führt.

LOS richtet sich an junge Frauen bis 27 Jahre mit Fluchthintergrund in der Anschlussunterbringung und ihre Kinder (unter 3 Jahre oder über 3 Jahre ohne Kitaplatz), die in Pforzheim leben.

Das Projekt LOS! ist ein Kooperationsprojekt des Familienzentrum Au mit Q-Prints&Service gGmbH und dem Kulturamt der Stadt Pforzheim.

Wir freuen uns auf euch!