Angebote

für Eltern

Angebote

für Eltern

Liebe Eltern,

gerade können wir uns nicht treffen. Wir vermissen Euch. Wir denken, dass Ihr gerade jetzt Unterstützung (und ein bisschen Abwechslung) gut gebrauchen könnt. Gerne könnt Ihr Euch an Sonja Feiter wenden. Sie ist unsere neue Bereichsleiterin der Frühen Hilfe. Kontaktdaten wie immer unter UNSER TEAM

Lara Herdrich ist Erzieherin im Kuki und sie hat ganz tolle Videos für Euch aufgenommen
für gemeinsame „Quality Time“ mit Eurem Kind oder auch mit der ganzen Familie. 
Viel Spaß damit!!!

Lara erzählt Euch eine niedliche Geschichte über eine Mäusefamilie.
Sie benutzt dazu die Finger und Hände.
Ihr könnt gleich mitmachen!
 

… und weiter geht es mit Bewegung!

Nun der ganze Körper.
Lara macht es Euch vor.

Jetzt zum Mitsingen!

… und zum Basteln!

... und wir haben noch diese Videos für Euch gefunden.

Es geht um unsere gemeinsamen Themen: Warum ist Spielen für Kinder so wichtig? Was lernen Kinder in der Kita? Welche Unterstützung bekomme ich von den Betreuerinnen? Wie kann mein Kind lernen beide Sprachen gut zu sprechen, die Muttersprache und die deutsche Sprache? Was kann ich dafür tun? Wie schaffe ich die besten Voraussetzungen für gute Bildungschancen?
Wir bleiben dran und informieren Euch. Ihr könnt Euch auch bei uns HIER melden – gerne für Fragen, Kommentare, Wünsche, Anregungen …

images (5)

Projekt "BRÜCKEN BAUEN in frühe Bildung"

Das Angebot kann derzeit nicht mehr in den Ankerkitas stattfinden.

Wir treffen uns aber trotzdem: im virtuellen Raum. Die Familien erhalten zusätzlich Pakete mit Materialien zur Beschäftigung der Kinder: Ausmalbilder, Geschichten, Bastelangebote, Lieder…

Jeden Freitag schicken wir unseren Familien einen Brief mit Anregungen, fügen Bastelmaterial bei und stellen Erklärvideos auf die Spiel & Spass Seite.
Zina Al-Irs meldet sich immer wieder und hält den Kontakt mit den Familien.

Informationen und Anmeldung bei
Zina Al-Irs

 

Gefördert durch: 

images (3)

Montag-Mini-Mama-Gruppe
Mo-Mi-Ma

Spielen, singen, Gespräche, pädagogische Impulse und Austausch für Eltern mit ihren Kindern im Alter bis zu 14 Monaten.

Die MoMiMa-Gruppe kann derzeit leider nicht stattfinden. 

Sobald wir uns wieder in der Gruppe treffen können, beginnen wir mit einer neuen Gruppe.
Im Moment hat Sicherheit Vorrang.

Montag
10.30-12.00 Uhr 

Ort 
Calwerstraße 2
(Eingang Nähcafé) 

soap-bubbles-3540284_1920

Projekt Phibie
Elternbildung

PHiBiE ist eine Abkürzung für „Passgenaue Hilfen: Bildung für Eltern“ und ist ein Elternbildungsprogramm, das bereits in den Deutschkursen stattfindet.

Sobald unsere Deutschkurse wieder stattfinden können, geht auch PHiBiE weiter…

Opstapje 2011

Opstapje

Gemeinsam spielen und lernen. Ein Hausbesuchs-Programm für Eltern und Kinder im Alter von 6-36 Monaten.

Wir besuchen Sie einmal in der Woche. Sie erhalten Anregungen, Spielideen, die die Beziehung zu Ihrem Kind stärken. 

14 tägig finden Gruppentreffen in einem Familienzentrum zum Austausch mit anderen Eltern statt.

Weitere Informationen:
Sonja Feiter,
Opstapje Koordinatorin

IMG_2909

ENTWICKLUNGS-PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Für Eltern mit Babys und Kleinkindern von 0-36 Monaten.

DSC01739 2

Babybegrüssungspaket
Ein Willkommensbesuch

In Pforzheim werden alle neugeborenen Kinder und ihre Eltern besucht – wenn sie es möchten.

Die Eltern erhalten einen Brief vom Oberbürgermeister der Stadt, der den Besuch ankündigt.

Wir vereinbaren dann einen Termin, bei dem wir den Eltern ein Ringbuch mit Informationen überreichen und sie können uns alles fragen, was sie ganz persönlich interessiert. Sie erhalten Videos zur kindlichen Entwicklung und ein schönes Geschenk für das Baby.

 

Wir freuen uns auf Sie!